Sauna

Urlaub für Körper und Seele? Erholung pur verspricht unser 11.000 Quadratmeter großer Saunabereich. Ein idealer Ort zum Abschalten. Neben der Reinigung und Entschlackung des Körpers und der Stärkung des Immunsystems ist das Saunieren für den ganzen Körper eine Wohltat mit positiven Nebenwirkungen.

 

 


Aktuelle Neuigkeiten

Saunaevent "Wohlfühl-Weihnachten"
Saunaevent "Wohlfühl-Weihnachten"
Wochenkarte Bistro Ambiente
Wochenkarte Bistro Ambiente
Brotzeit im Badezuber
Brotzeit im Badezuber
Wir machen's schöner für Sie!
Wir machen's schöner für Sie!
NEU: Kosmetikbehandlungen
NEU: Kosmetikbehandlungen
Saunaevent "Wohlfühl-Weihnachten"
Saunaevent "Wohlfühl-Weihnachten"
Wochenkarte Bistro Ambiente
Wochenkarte Bistro Ambiente
Brotzeit im Badezuber
Brotzeit im Badezuber
Wir machen's schöner für Sie!
Wir machen's schöner für Sie!
NEU: Kosmetikbehandlungen
NEU: Kosmetikbehandlungen

Richtig Saunieren – Unsere Tipps

Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt, damit Sie Ihren Saunaaufenthalt bei uns rundum entspannt genießen können.

Austattung:

  • Barfuß laufen: Badelatschen sorgen für mehr Bodenhaftung.
  • Natürlich nackig: Unser Saunabereich gilt als FKK-Zone. In der Gastronomie bitten wir Sie um das Tragen eines Bademantels bzw. Umbinden eines Handtuchs.


Vorbereitung:

  • Komplett geduscht: Vor dem Saunieren ausgiebig duschen.
  • Abtrocknen: Vor dem Saunagang gut abtrocknen. Trockene Haut schwitzt besser.
  • Essen: Nicht mit leerem Magen oder direkt nach einer schweren Mahlzeit saunieren.


Richtig Entspannen:

  • Gerne leise: Nehmen Sie bitte auch akustisch Rücksicht auf Ihr Gegenüber. Viele Gäste freuen sich, wenn sie ungestört und in Ruhe entspannen können.
  • Trocken gesessen: Legen Sie während des Saunagangs ein Handtuch unter Körper und Füße. Vermeiden Sie, dass Schweiß auf das Holz tropft. So sitzt es sich auch bequemer.
  • Zeit: Achten Sie darauf, dass es Ihnen gut geht. Ein Saunabad dauert 8 - 12 Minuten.
  • Sitzposition: Warme Luft steigt nach oben. Auf den unteren Bänken ist es kühler. 


Nach der Sauna:

  • Duschen: Nach Verlassen der Sauna und vor Nutzung des Tauchbeckens bitte duschen.
  • Abkühlen: Kühlen Sie sich durch Kaltwasser und Frischluft ausreichend ab.
  • Ruhen: Gönnen Sie sich zwischen den Saunagängen genügend Erholung. Für drei Saunagänge sollten etwa zwei Stunden eingeplant werden.

Wellness

Wohlgefühl, wie Sie es sich wünschen? Der im Obergeschoss der GraftTherme gelegene, knapp 400 Quadratmeter große Wellness- und SPA-Bereich hält alles für Ihr persönliches Verwöhnprogramm bereit. Wählen Sie aus unseren vielfältigen Angeboten und suchen Sie sich das Beste heraus. 

Reservierung
Lassen Sie sich individuell beraten und reservieren Sie Ihre persönliche Verwöhnzeit frühzeitig unter der Telefonnummer 04221 28315 – 13 oder direkt vor Ort in der GraftTherme. 

Für Ihre Zeitplanung
Bitte melden Sie sich 15 Minuten vor Ihrem vereinbarten Termin am Counter der GraftTherme, damit Sie sich in aller Ruhe auf Ihre Anwendung einstimmen und ggf. umziehen können.

Terminabsage
Sie können einen Termin nicht einhalten? Dann geben Sie uns bitte rechtzeitig Gelegenheit, den Termin anderweitig zu vergeben. Für Absagen, die weniger als 48 Stunden vor der gebuchten Wellnessanwendung eingehen, berechnen wir eine Stornogebühr in Höhe von 50 Prozent des Anwendungswertes. Bei Absagen wegen Krankheit fallen keine Stornogebühren an, wenn ein ärztliches Attest vorgelegt werden kann.