News vom 10. Dezember 2021
2G+ in der GraftTherme

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage gilt seit dem 1. Dezember für alle Gäste der GraftTherme 2G+. Dies bedeutet, dass ausschließlich geimpfte und genesene Gäste mit Test die GraftTherme besuchen dürfen. Ausgenommen sind Badegäste unter 18 Jahren. Zudem ist das Tragen einer FFP2-Maske (ab 14 Jahre) in allen Bereichen der GraftTherme erforderlich. Bitte halten Sie am Eingang alle erforderlichen Unterlagen (Impfzertifikat bzw. Genesenennachweis, negatives Testergebnis und Lichtbildausweis) zur Legitimnation bereit.

Update: Erleichterungen bei 2G Plus - Niedersachsen entbindet Personen mit vollständig abgeschlossener Impfung inklusive Boosterimpfung von der Testpflicht!

Folgende Tests werden bei uns akzeptiert:

  • offizieller Test vom Arzt, aus einem Testzentrum oder der Apotheke
  • offizieller Arbeitgebertest
  • PoC-Test (nicht älter als 24 Stunden)
  • PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
  • unter Aufsicht durchgeführte und bescheinigte Selbsttests durch eine autorisierte Person (Jetzt auch direkt in der GraftTherme möglich!)

 

Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, müssen ein entsprechendes Attest vom Arzt und einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie für alle anderen Gäste. Für Badegäste zwischen 14 und 18 Jahren ist eine FFP2-Maske Pflicht.

Des Weiteren gelten für alle Badegäste die bekannten Hygieneregeln.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr GraftTherme-Team